Weitere Informationen

Auftragsannahme/Disposition
T +43 5577 202-13
dispo@haeusle.com

GEFÄHRLICHE ABFÄLLE SICHER UND KORREKT ENTSORGT

Beim Umgang mit gefährlichen Gütern muss auf vieles geachtet werden, damit weder Mensch noch Natur einen Schaden davontragen.

Der Gesetzgeber regelt die Einstufung, Verpackung, Kennzeichnung und Dokumentation der Gefahrgüter, Schulung und Verhalten des Personals sowie Anforderungen an Fahrzeugbau und -ausrüstung. Am besten vertrauen Sie in dieser komplexen Sache auf Experten wie Häusle. So sind Sie sicher, dass alles korrekt gemacht wird.

Die optimale Entsorgungslösung beantwortet folgende Fragen: 
Welche Sammelbehälter werden verwendet? 
Wo und wie werden sie im Betrieb gelagert?
Welche Sicherheitsmaßnahmen sind zu ergreifen? 
Soll die Abholung regelmäßig oder jeweils auf Anforderung erfolgen? 
Wie kann der Stoff entsorgt, weiterbehandelt oder verwertet werden? 
Welche Papiere und Dokumentationen sind erforderlich?